Deutsch
English
Русский
Prof. Dr. Dr. A. C. Kübler
Prof. Dr. Dr. A. C. Kübler
Comprehensive Cancer Center Mainfranken;
Tumorzentrum, DKG, CCCM
Sigel DKG Zertifiziertes Kopf-Hals-Tumorzentrum
Aerzteliste 2015 Focus
Ärzteliste 2016, Focus

Digitale VolumenTomographie

Dieses neue Verfahren ermöglicht es, ähnlich wie die Computertomographie, dreidimensionale, räumliche Aufnahmen des Kopfes zu erstellen. Die Aufnahmen werden digital aufgearbeitet und es können Schnittbilder oder Oberflächendarstellung erzeugt werden. Verglichen mit einem CT ist die Strahlenbelastung deutlich geringer.

Im Gegensatz zu den oben angesprochenen digitalen Röntgentechniken ist es im DVT (und auch CT) möglich, Strukturen überlagerungsfrei darzustellen. Die benötigte Strahlendosis einer DVT-Aufnahme ist im Falle des hier eingesetzten Geräts etwa so hoch wie bei einer konventionellen Panorama-Filmaufnahme.

Die Technik leistet beispielsweise bei Verletzungen des Gesichtsschädels, wie auch bei der Planung von Zahnimplantaten wertvolle Dienste.

Sollten Sie bei Ihrem Patienten die Anfertigung eines ditialen Volumentomogramms wünschen, so verwenden Sie bitte das nachfolgend angeführte Überweisungsformular. Wir werden dann bei Ihrem Patienten das DVT anfertigen und Ihnen den Datensatz auf einer CD zur Verfügung stellen bzw. dem Patienten mitgeben. Auf der CD werden alle Daten und die entsprechende Software zur Betrachtung und Bildanalyse des angefertigten DVTs vorhanden sein. Sollten Sie weitere Unterstützung bei der Implantatplanung wünschen so sind wir Ihnen hierbei gerne behilflich.

Überweiserauftrag: Überweisung

Sollten Sie bei Ihrem Patienten zusätzlich eine Kieferaugmentation oder Sinusliftoperation mittels ortständigem Knochen, Knochenersatzmaterial oder Beckenknochen wünschen bzw. die Insertion von Implantaten von uns durchgeführt haben möchten, so können Sie hierfür ebenfalls das oben angefügten Überweisungsformular verwenden. Auch hier sind wir Ihnen gerne bei der Implantatplanung sowohl in chirurgischer als auch prothetischer Hinsicht behilflich. Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie nur die Augmentation, Augmentation plus Implantation oder nur die alleinige Implantation (mit oder ohne Freilegung der Implantate) wünschen. Die prothetische Versorgung der Implantate sollte in der Regel durch den Überweiser erfolgen. In Ausnahmefällen, falls dies anders nicht möglich ist, können wir auf ausdrücklichen Wunsch des Überweisers auch die prothetische Versorgung der Implantate übernehmen.

Video 3D Galaxis